Gymnasium Donauwörth
 

Literarisches Café

„In jedem tüchtigen Menschen steckt ein Poet; er kommt beim Schreiben zum Vorschein, beim Lesen, beim Sprechen oder beim Zuhören.“ (Marie Freifrau von Ebner-Eschenbach)

Das „Literarische Café“ ist ein offener Arbeitskreis aller Jahrgangsstufen zur Förderung junger Schreibtalente unter Leitung einer Deutschlehrerin (Philumena Reiser). Hier sollen schreibbegeisterte Schülerinnen und Schüler an das kreative Verfassen eigener Texte herangeführt und zum Schreiben ermutigt werden. Von der Lehrkraft werden sie beratend begleitet und ihnen werden Möglichkeiten des schulinternen wie auch des öffentlichen Vortrags ihrer Werke geboten.

Philumena Reiser

 

Juni 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
28 29 30 31 1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 1

Zum Seitenanfang